2008

Der Vorstand gratulierte Steffen und Nadine anlässlich ihrer Hochzeit.

Freizeitsportler holen den Pokal!
Am letzten Samstag veranstaltete die Abteilung Sport + Freizeit ein Fußballturnier für Freizeitmannschaften in Detwang auf dem Kleinfeldplatz. Bei bestem Fußballwetter startete der Wettkampf mit einem 4:2 Sieg der Freizeitsportler gegen die Junge Schar. Nach der Hälfte des Turniers kristallisierte sich die Harmonia 1996 als Favorit heraus. Sie konnten die ersten beiden Spiele für sich entscheiden. Dann wendete sich jedoch das Blatt, die Freizeitsportler gewannen 2 Spiele hintereinander und die Harmoniaspieler wurden nervös. Auch der überragende Spielertrainer Werner Mayer konnte den Absturz der Harmonia 1996 nicht verhindern. Am Ende belegte die Harmonia den etwas enttäsuchenden vierten Platz. Die Mannschaft der jungen Schar wurde im Verlauf des Turniers immer stärker und konnte sich mit 5:3 Punkten den zweiten Platz sichern, gefolgt vom Team Zuckersüß. Bester Spieler des Wettkampftages wurde Christian Tilke , bester Torhüter Patrik Uhl, Torschützenkönig Peter Wack. Das Team Pulverer belegte den fünften Platz. Im letzten entscheidenden Spiel konnten sich die Freizeitsportler mit 5:1 gegen den Pulverer den Turniersieg sichern, mit 6:2 Punkten und 16:7 Toren. Bei der Siegerehrung meldeten sich wieder alle für das Turnier im nächsten Jahr an und man lies den Abend ausklingen. Im kommenden Winter werden die Freizeitsportler versuchen, bei entsprechenden Schneeverhältissen erstmals ein Skirennen durchzuführen.

Volkstrauertag 2008.
Über den Frieden sprechen heißt über etwas sprechen, das es nicht gibt.